Whiskey Pefferrahmsauce – schnell und lecker selber machen

Whiskey Pefferrahmsauce - schnell und lecker selber machen
Whiskey Pefferrahmsauce - schnell und lecker selber machen

Whiskey Pfefferrahmsauce – schnell und lecker selber machen

Whiskey Pfefferrahmsauce schmeckt sehr gut zum Steak oderSchweinemedaillons. Diese Sauce ist einfach, schnell zubereitet undlecker.
Die Beilagen auf dem Foto gehörennicht zu diesem Rezept. Hier geht es nur um die Whiskey Pfefferrahmsauce 🙂
Gericht Hauptgericht, Saucen / Dips
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Zutaten Whiskey Pfefferrahmsauce:

  • 200 ml Rinderfond
  • 150 ml Kochsahne
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel oder Schalotten
  • 1- 1 1/2 EL grüner Pfeffer
  • 60 ml Bourbon Whiskey
  • Salz Sauce Abschmecken
  • geräucherter Pfeffer Sauce Abschmecken
  • 1 EL Butter

Anleitungen
 

Zubereitung der Pfefferrahmsauce

  • Zwiebel in kleine feine würfel schneiden. Etwas Butter in die Panne geben. Zwiebel hinzufügen und andünsten lassen. Pfefferkörner im Küchsensieb abtropfen lassen. Pfefferkörner mit dem Mörser andrücken und zu den Zwiebeln hinzugeben. Pfefferkörner mit anschwitzen. Zum Ende mit dem Whiskey ablöschen und reduzieren lassen.
  • Rinderfond, Sahne in die Pfanne gießen. Alles gut verrühren und etwas köcheln lassen. So lange köcheln lassen und umrühren, bis zur gewünschten Konsistenz. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und genießen.

Notizen

Zubehör:
Eisenpfanne, Gusseisenpfanne, Whiskey, Grünerpfeffer, Kochlöffel
Keyword Beilage, Grillrezepte, Pfefferahmsauce, Rindfleisch, Saucen, Steaks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating