Mini Pulled Chicken Pizza aus dem Kugelgrill

Mini Pulled Chicken Pizza aus dem Kugelgrill

Mini Pulled Chicken Pizza aus dem Kugelgrill

Dieser kleine Snack ist super schnell zubereitet, ohne Teigherstellen und hervorragend lecker. Ideal zur Arbeit, fürUnterwegs, als Snack für Partys oder zum Grillabend.
Jeder kennt die beliebten SonntagsBrötchen aus der Rolle. Plöpp! ?
Liegen im Einkaufszentrum in derKühlung.
Gericht ´Snacks, Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 12 Pizzas

Zutaten
  

Zutaten Mini Pizza:

  • 2 Rollen Sonntags Brötchen In Jeder Rolle sind 6 Teiglinge enthalten ( macht zusammen 12 Teiglinge ).
  • Hartweizen Grieß
  • 400 g gestückelte Tomaten
  • 12 EL Pulled Chicken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Pizza Gewürz
  • 1 Tüte geriebener Cheddar Käse

Anleitungen
 

Zubereitung Mini Pizza:

  • Den Grill mit Grillis und Buchenholz auf 400 Grad vorheizen.
  • Die gestückelten Tomaten mit 3 EL Olivenöl, 1 EL Tomatenmark und Pizza Gewürz ca. 1-2. EL gut verrühren und kurz kochen lassen ( immer rühren ).
  • Die 12 Teiglinge und Hartweizen Grieß ausrollen und mit Sauce bestreichen.
  • Danach mit Pulled Chicken und Cheddar Käse belegen. Pizza im Grill fertig backen ca. 2 Minuten. Pizza im Grill mit dem Pizzaschieber immer mal drehen, so das die Pizza hinten nicht anbrennt.
  • Nach dem die Min Pizza fertig gebacken ist, mit Oregano bestreuen, Anrichten und genießen.

Notizen

Zubehör:
Kugelgrill, Pizzaschieber, Pizzaring, Pizzastein, Scneidebrett, Küchenmesser, Nudelholz, Pizza Gewürz
Keyword Mini pizza, Pizagewürz, Pizza, Pizza Sauce, Pizzateig, Pulled Chicken, Snacks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating