BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse | Das hast Du so noch nie gegessen

BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse | Das hast Du so noch nie gegessen

BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse | Das hast Du so noch nie gegessen

Herzhafte BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse sind ein sehr cooles und leckeres Fingerfood. Diese Berliner machen Appetit auf mehr. 🙂
Probiert dieses einfache Berliner Grill-Rezept gerne mal aus. Schaut auch gerne mal auf meinem YouTube Grillkanal Jens Outside Cooking vorbei.
Gruß Jens Outside Cooking Grillen & BBQ-Hoexter
Gericht Dutch Oven, Fingerfood, Grillrezepte, Hauptgerichte
Land & Region Deutschland
Portionen 7

Equipment

  • 1 Edelstahl Kochtopf 3-4 Liter oder Dutch Oven Oder eine Friteuse
  • 1 Schaumkelle bzw. Schaumlöffel
  • 1 Thermomter
  • 1 Nudelholz
  • 1 Glasschale 12cm
  • 1 Edelstahl Schüssel 20cm

Zutaten
  

Zutaten Hefegebäck Teig für Berliner – Reicht für 7 Berliner – 125g Pro Berliner

  • 500 g Mehl Typ 405
  • 250 ml Milch Lauwarm ( 32 – Max. 38 Grad ) Optimale Temperatur für die Hefe.
  • 50 g Butter Weiche Butter.
  • 3 EL Rohrzucker
  • 1 Päckchen Trocken Hefe
  • 1 Stück Ei Größe M
  • 1 Prise Salz

Zutaten BBQ Pulled Pork Berliner

  • 200-250 g Pulled Pork
  • 250 g Gouda Käse gerieben
  • 125 ml Zuckerreduzierter Tomaten Ketchup
  • 5 Stück Hefegebäck Teiglinge Pro Teigling ca. 125-130g
  • Puderzucker
  • 2,5-3,0 Liter Pflanzenöl oder Rapsöl Zum Frittieren

Anleitungen
 

Zubereitung Hefegebäck Teig

  • Die Zutaten Mehl, weiche Butter, Milch auf 32-38 Grad erwärmen. Salz, Rohrzucker, Trocken Hefe und das Ei in eine Schüssel geben. Alle Zutaten mit einem Küchenmixer und Knethaken zu einem glatten Teig verkneten.
  • Den Hefeteig in eine Schüssel geben, mit einem leicht feuchten Küchentuch abdecken und für ca. 1-2 Stunden an einem warmen Ort rasten lassen. Teig in 7 Teiglinge aufteilen, ca. 125g -130g Pro Teigling. Teiglinge auf ein Backblech legen und mit einem leicht feuchten Küchentuch abdecken und noch mal für ca. 2 Stunden rasten lassen. Die Teiglinge gehen noch etwas auf.

Zubereitung BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse

  • Teiglinge mit dem Nudelholz zu einem Fladen ausrollen, ca. 16-18 cm. Den Teigfladen in eine 12cm Glasschale legen ( Siehe Fotos ) und mit Pulled Pork bzw. Käse Füllen. Den Teigfladen verschließen ( Siehe Foto ), im Anschluss auf ein Schneidebrett stürzen. und vorsichtig Rundwirken. Aufpassen das die Berliner bzw. der Teig oberhalb nicht zu dünn wird.
  • Das Pflanzenöl auf 170-180 Grad erhitzen. Temperatur vom Öl halten, dann bekommt der Berliner nach dem Frittieren eine schöne braune Kruste. 🙂 Berliner werden bei 170-180 Grad Frittiert. Zu Wenig Hitze ist nicht gut, sonst saugen sich die Teiglinge mit Öl Voll. Zu hohe Temperatur ist ebenfalls nicht gut. Ist das Pflanzen oder Rapsöl zu heiß, entsteht im Berliner Acrylamid.
    Acrylamid ist krebserregend und erbgutschädigend.
  • Die BBQ Pulled Pork Berliner mit Käse bei 170-180 Grad für ca. 3 – 3 1/2 Min. Frittieren. Bis euch die Farbe vom Berliner gefällt.
    Die BBQ Berliner auch Küchenpapier abtropfen lassen. BBQ Pulled Pork Berliner kurz vor dem Verzehr mit Puderzucker bestreuen. Essen und genießen.

Video

Notizen

Zubehör: Pflanzenöl, Dutch Oven, Kochtopf, Glasschale 12cm, Fleischthermometer, Zuckerreduzierter Tomten Ketchup
Keyword BBQ, BBQ Pulled Pork Berliner, BBQ-Hoexter, Berliner, Grillen & BBQ, Herzhafte Berliner, Jens Outside Cooking, Käse, Pulled Pork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating